Haftungsausschlüsse

USA

Interactive Brokers LLC

Interactive Brokers LLC ist Mitglied der NYSE FINRA SIPC.


Kanada

Interactive Brokers Canada Inc.

Interactive Brokers Canada Inc. ist Mitglied der Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC) und Mitglied des Canadian Investor Protection Fund. Interactive Brokers Canada Inc. ist ein ausschließlich ausführender Dealer und bietet keine Anlageberatung oder Empfehlungen für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten an.


Großbritannien

Interactive Brokers (U.K.) Limited

Interactive Brokers (U.K.) Limited ist von der britischen Finanzaufsicht (Financial Conduct Authority) zugelassen und wird von dieser reguliert. FCA-Handelsregisternummer 208159.

Clearing und Kontohaltung wird von Interactive Brokers LLC und für bestimmte beschränkte Produkte von Interactive Brokers (U.K.) Limited durchgeführt. Interactive Brokers LLC wird von der US SEC und CFTC reguliert und ist Mitglied des SIPC-Sicherungssystems (www.sipc.org). Das FSCS-System Großbritanniens kommt nur unter bestimmten Bedingungen für Produkte zur Anwendung.


Irland

Interactive Brokers Ireland Limited

wird von der Central Bank of Ireland (CBI) reguliert und ist Mitglied des Irish Investor Compensation Scheme (ICS).


Mitteleuropa

Interactive Brokers Central Europe Zrt.

ist zugelassen von der Central Bank of Hungary (Magyar Nemzeti Bank) unter der Nr. H-EN-III-623/2020 und wird von dieser reguliert. Registergericht: Unternehmensregister des Metropolitan General Court.


Australien

Interactive Brokers Australia Pty. Ltd.

Interactive Brokers Australia Pty. Ltd. ist von der Australian Securities and Investments Commission (AFSL: 453554) zugelassen und wird von dieser reguliert, ist Martkteilnehmer an den Handelsplätzen ASX, ASX 24 und Chi-X und darüber hinaus Mitglied der Australian Financial Complaints Authority (Mitgliedsnummer 38492).


Asien

Interactive Brokers Hong Kong Limited ( Englisch|中文简体 )

Interactive Brokers Hong Kong Limited wird von der Hong Kong Securities and Futures Commission reguliert und ist Mitglied der SEHK und der HKFE.


Singapur

Interactive Brokers Singapore Pte. Ltd.

Interactive Brokers Australia Pty. Ltd. ist zugelassen von der Monetary Authority of Singapore unter der Nr. CMS100917) und wird von dieser reguliert.


Interactive Brokers Ireland Limited

  • Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Belege zu unseren Aussagen und statistischen Angaben zur Verfügung.
  • Alle abgebildeten Handelssymbole dienen ausschließlich Veranschaulichungszwecken und stellen keine Empfehlungen dar.
  • Die Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Habenzinsen auf sofort verfügbares Guthaben

IBIE („wir“ und „uns“) ist keine Bank. Alle Mittel, die Sie bei IBKR einsetzen, dienen dazu, mit Wertpapieren, Derivaten, Devisen oder anderen Arten von Finanzprodukten zu handeln oder darin zu investieren, gemäß IBKRs jeweiligen Geschäftsbedingungen und Kundenvereinbarungen. Wenn wir uns dazu bereit erklären, auf Guthaben in Ihrem Depot Zinsen zu zahlen, gewähren wir Ihnen einen Vorteil in Form einer Nebenleistung. Eine Leistung dieser Art gehört aber nicht zum Kern unseres Brokergeschäfts und bedeutet nicht, dass wir die Dienstleistungen einer Bank anbieten. Bitte beachten Sie, dass wir Kontoführungsgebühren berechnen, wenn Ihre Handelsaktivitäten nicht die monatliche Mindestprovision erzielen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website unter Preisgestaltung > Mindesteinlagen.


Erhebung zu Provisionen und Marginsätzen:

Die Sätze wurden am 03.06.2024 den Websites der jeweiligen Firmen entnommen und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Angebotene Leistungen sind von Anbieter zu Anbieter verschieden.


Niedrigste Margin-Gebühren:

Gemäß der Online-Broker-Umfrage von StockBrokers.com 2023: Ganzen Artikel lesen Online Broker Reviews, 18.05.2023. „Professionelle Trader profitieren von branchenführenden Provisionen und niedrigsten Marginsätzen über alle Staffelungsstufen hinweg.“

Laut der Broker Review 2023 von BrokerChooser: Ganzen Artikel lesen. Interactive Brokers Review 2023. „Interactive Broker hat niedrige Trading-Gebühren und die besten Marginsätze der Branche.“


Niedrige Kosten

Wir sind der kostengünstigste Broker gemäß der Online-Broker-Umfrage von StockBrokers.com 2023: Ganzen Artikel lesen Online-Broker-Bewertungen, 18.05.2023. „Da die meisten Kunden bei Interactive Brokers professionelle Trader und institutionelle Anleger (z. B.: Hedgefonds) sind, ist es äußerst wichtig, ihnen eine möglichst günstige Provisionsstruktur anbieten zu können. Unserer strengen Bewertung zufolge steht es außer Zweifel, dass Interactive Brokers dieses Versprechen hält.“


Niedrige Trading-Gebühren:

Niedrige Trading-Gebühren gemäß der Online-Broker-Umfrage 2023 von BrokerChooser: Ganzen Artikel lesen. Online Broker Reviews, Mai 2023. „Interactive Broker hat niedrige Trading-Gebühren und die besten Marginsätze der Branche. IB zahlt derzeit Zinsen (bis zu 4,83 % für USD) auf Barguthaben in Depots mit einem Nettovermögenswert von 100.000 USD.“


Ausführung zum besten Preis – die Vorteile von IBKRs SmartRouting

IBKR SmartRoutingSM sucht nach den besten verfügbaren Kursen für Aktien, Optionen und Kombinationen zum Zeitpunkt Ihrer Ordererteilung und versucht, Ihre Order sofort elektronisch auszuführen. Vollständige Informationen finden Sie hier: ibkr.com/compare


„Kein Broker hat ein so großes Angebot an Aktienbruchteilen, das über so viele Börsen verteilt ist, wie IBKR“. - Investopedia.com

Quelle: Investopedia.com. Interactive Brokers: Bester Broker für Aktienbruchteile mit Stand vom 16.02.2023. Comp

Dreizehn Jahre in Folge als Top-Onlinebroker ausgezeichnet!

Interactive Brokers hat in den letzten 13 Jahren durchgehend Spitzenbewertungen von Barron’s erhalten. Eine 5-Sterne-Bewertung am 09.06.2023, 23.03.2022, 26.02.2021 und 21.02.2020. Eine 4,5-Sterne-Bewertung am 22.02.2019, 26.03.2018, 20.03.2017, 23.03.2016, 21.03.2015, 17.03.2014, 11.03.2013, 14.03.2012 und 14.03.2011 – Barron’s Rating der besten Onlinebroker. Kriterien waren u. a. Trading-Erlebnis und -Technologie, Benutzerfreundlichkeit, Mobilgerät-Funktionen, Angebotsspektrum, Recherchemöglichkeiten, Portfolioanalyse & Berichte, Kundenservice, Weiterbildung und Sicherheit sowie Kosten. Belege zu Aussagen sowie statistisches Material können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Barron’s ist eine eingetragene Marke der Dow Jones & Company, Inc. Nähere Informationen finden Sie unter Auszeichnungen.


Zum sechsten Mal in Folge wurde Interactive Brokers von Barron’s zum Sieger gewählt – Bester Online-Broker 2023

Erster Platz bei Barron’s Umfrage zum besten Online-Broker: 9. Juni 2023; 24. März 2022; 26. Februar 2021; 21. Februar 2020; 22. Februar 2019; 6. März 2018. Kriterien waren u. a. Trading-Erlebnis und -Technologie, Benutzerfreundlichkeit, Mobilgerät-Funktionen, Angebotsspektrum, Recherchemöglichkeiten, Portfolioanalyse & Berichte, Kundenservice, Weiterbildung und Sicherheit sowie Kosten. Belege zu Aussagen sowie statistisches Material können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Barron’s ist eine eingetragene Marke der Dow Jones & Company, Inc. Nähere Informationen finden Sie unter Auszeichnungen.


Senken Sie Ihre Kosten und erhöhen Sie Ihre Rendite:

Niedrige Investitionskosten erhöhen die Gesamtrendite Ihrer Anlage, garantieren aber nicht, dass Ihre Anlage Gewinn abwirft.


Als Nr. 1 für internationale Trader ausgezeichnet

In der „2023 Review of Online Brokers“ von Stockbrokers.com vom 30. Mai 2023 wurde Interactive Brokers als bester Broker für internationale Trader ausgezeichnet.


IBKR bietet Zugang zu über 150 Märkten in 34 Ländern über eine einzige Plattform. Sie können in 27 Währungen Guthaben auf Ihr Konto einzahlen und Produkte handeln.*

* Je nach Gesellschaft stehen Ihnen bei Interactive Brokers unterschiedliche Währungen zur Verfügung.


S&P-Bewertungen von IBKR-Gruppen oder Forderungen gegenüber IBKR:

Diese Anzeige stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Empfehlung oder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren dar. Interactive Brokers bietet keine Anlageberatung an.


FUTURES:

Futures sind nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Ihre Verluste können dabei den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen. Bevor Sie in den Handel mit Futures einsteigen, machen Sie sich bitte mit der CFTC-Risikoinformationvertraut. Eine Kopie sowie zusätzliche Informationen sind unter Interactivebrokers.com verfügbar.


Margin

Das Leihen auf Marginbasis ist nur für erfahrene Anleger mit einer hohen Risikotragfähigkeit geeignet.
Es besteht die Gefahr, dass Sie mehr Kapital verlieren, als Sie ursprünglich investiert hatten. Nähere Informationen zu den Sätzen für Margin-Kredite finden Sie unter Marginsätze.

Nähere Informationen zum Margin-Handel und den damit verbundenen Risiken finden Sie in der Offenlegung zu Risiken beim Margin-Handel.


OPTIONEN:

Der Handel mit Optionen birgt Risiken und ist nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Bei Strategien mit mehreren Bestandteilen, wie z. B. Spreads, werden mehrfach Provisionen berechnet. Nähere Informationen finden Sie im Dokument „Characteristics and Risks of Standardized Options“ (Besonderheiten und Risiken im Zusammenhang mit standardisierten Optionen) (auch „Options Disclosure Document“, ODD) oder beim OCC.


ETFs:

Die bloße Erörterung oder Erwähnung von ETFs sollte nicht als Empfehlung, Werbung oder Aufforderung zum Handel verstanden werden. Alle Anleger/-innen sollten sich über die Anlagerisiken sowie die vom Fonds oder Anlageunternehmen erhobenen Gebühren und Kosten informieren, bevor sie investieren. Bevor Sie auf Grundlage dieser Informationen Entscheidungen treffen, sollten Sie genau prüfen, inwiefern diese für Ihre persönliche Situation und Finanzlage relevant sind, und bei Bedarf professionelle Beratung in Anspruch nehmen.


WERTPAPIER-FUTURES:

Wertpapier-Futures bergen ein hohes Risiko und sind nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Ihre Verluste können dabei den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen. Bitte lesen Sie die Risikoinformation zu Wertpapier-Futures durch, bevor Sie mit Wertpapier-Futures handeln. Eine Kopie bekommen Sie bei Interactivebrokers.com


OPTIONEN UND FUTURES:

Optionen und Futures: Optionen und Futures sind nicht für alle Anleger/-innen geeignet. Ihre Verluste können dabei den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen. Bitte lesen Sie das Dokument „Characteristics and Risks of Standardized Options“ (Besonderheiten und Risiken standardisierter Optionen) durch, bevor Sie mit Optionen handeln. Bitte lesen Sie die CFTC-Risikoinformationen, bevor Sie mit Futures handeln. Kopien dieser Offenlegungen sind unter Interactivebrokers.com verfügbar


FOREX-HANDEL

Der Forex-Handel birgt ein erhebliches Verlustrisiko. Bei den Abwicklungsterminen im Forex-Handel kann es aufgrund von unterschiedlichen Zeitzonen und Feiertagen zu Abweichungen kommen. Wenn Sie auf mehreren Forex-Märkten handeln, kann es vorkommen, dass Sie sich Kapital leihen müssen, um Forex-Transaktionen abzuwickeln. Wenn Sie die Kosten für marktübergreifende Transaktionen berechnen, müssen Sie die Zinsen berücksichtigen, die für das geliehene Kapital anfallen.

Forex-Spreads beginnen bei 0,5 Pips (+ eine transparente, geringe Provision) - Handelswert × max. 0,2 Basispunkte


INVESTMENTFONDS:

Bei Investmentfonds handelt es sich um Anlagen, bei denen Anlegerguthaben zusammengeführt und zum Kauf diverser Wertpapiere verwendet wird, um bestimmte Anlageziele zu erreichen wie z. B. Vermögensaufbau, Einkommen oder beides. Anleger/-innen sind dazu angehalten, die verschiedenen Anlageziele, Gebühren und Risiken zu durchdenken, die mit Anlagen in Investmentfonds verbunden sind. Bitte lesen Sie den entsprechenden Prospekt. Diese Mitteilung darf nicht als Empfehlung, Werbung oder Aufforderung zum Kauf eines bestimmten Fonds oder einer bestimmte Fondsfamilie ausgelegt werden. Es ist nicht auszuschließen, dass Interactive Brokers für den Kauf und das Halten von Investmentsfonds von Fondsgesellschaften eine Vergütung erhält. Vergütungen dieser Art werden dem Fondsvermögen entnommen. IBKR wirbt jedoch nicht für Investitionen in bestimmte Fonds und empfiehlt Ihnen auch keine Fonds oder anderen Produkte. Nähere Informationen finden Sie in unserer Investmentfonds-Liste.




Guthabenzinssatz – 4,83 % effektiver Jahreszins

Guthaben-Zinssätze gelten ab 20.03.2024 . USD-Guthabenzinsen werden zu den angegebenen Sätzen auf Guthaben von mehr als 10.000 USD gezahlt, das sich in Wertpapierdepots mit einem NAV von mehr als 100.000 USD befindet. Konten mit einem NAV von weniger als 100.000 USD erhalten Zinssätze proportional zum Kontowert. Bei kleineren Konten wird der Satz proportional verringert, d. h., falls der Gesamtwert des Kontos 60.000 USD beträgt, wird der Zinssatz um 40 % reduziert. Weitere Informationen finden Sie unter Zinssätze.


Marginsatz – 5,83 % bis 6,83 % effektiver Jahreszins

Der effektive Jahreszins auf Marginkredite in USD gilt ab dem 03.06.2024. Interactive Brokers berechnet die Sollzinsen auf Marginkredite anhand der geltenden Zinssätze für die einzelnen Staffelungsstufen, die auf der IBKR-Website zu finden sind. Erfahren Sie mehr über Marginkreditsätze.


Preisvergleich – Micro-E-Mini-Futures der CME

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Belege zu unseren Aussagen und statistischen Angaben zur Verfügung. Die Kostensätze, die am 13.05.2019 den Websites der jeweiligen Firmen entnommen und/oder per Telefon durch Vertreter/-innen von TDAmeritrade und Schwab verifiziert wurden, können sich jederzeit unangekündigt ändern. Einige der aufgeführten Firmen erheben ggf. weitere Provisionen oder Gebühren bzw. reduzieren/erlassen diese abhängig von Kontoaktivität oder Kontogesamtwert. Angebotene Leistungen sind von Anbieter zu Anbieter verschieden. Interactive Brokers: 0,32–0,47 pro Kontrakt – pauschal – E*trade: 1,50 USD pro Seite, pro Kontrakt, zzgl. Börsengebühren – TDAmeritrade: Gebühr in Höhe von 2,25 USD pro Kontrakt (zzgl. Börsen- und Aufsichtsgebühren) – Schwab: bietet dieses Produkt derzeit nicht an; Fidelity: bietet keine Futures-Produkte an.


Finanzstärke und Sicherheit

IBKR – An der Nasdaq notiert

14,7 Mrd. USD – Eigenkapital*

74,6 % – In Privatbesitz*

10,4 Mrd. USD – Kapital über regulatorische Anforderungen hinaus*

2,56 Mio. – Kundenkonten*

2,35 Mio. – Tagesdurchschnitt an Ertrag bringenden Transaktionen*

* Interactive Brokers Group und verbundene Unternehmen. Stand: 1. Quartal 2023. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Investorendialog in unseren Ergebnisberichten. Klicken Sie dazu hier.